Wir kommen zu Ihnen


Sie haben vieeel Obst (im Zusammenschluss mit anderen Menschen… Nachbarn, Freunde, Kleingarten-siedlungen, Erntefeste im Dorf), wir haben das Wissen und unsere Mobile Mostanlage. Unter folgenden Voraussetzungen kann ein mobiler Mosttag bei Ihnen stattfinden:

 

  1. Mindestmenge: Wir kommen ab einer Menge von ca. 1500 kg, das können zwischen 10 bis 15 gut tragenden BÀumen sein. Mindestmenge pro Teilnehmer im Zusammenschluss sind 100 kg.
    .
  2. Ein von uns bestÀtigter Termin
    . 
  3. PressrĂŒckstĂ€nde: Beim Mosten fĂ€llt der sogenannte und wertvolle Trester an. Wir brauchen ausreichend Platz bzw. BehĂ€lter gestellt. Gerne wird der Trester von Landwirten und JĂ€gern als Winterfutter genommen und fĂŒr den eigenen Kompost genutzt.
    .
  4. Obstarten: Wir pressen mobil vor allem Äpfel, Birnen und Quitten. Alles andere nur nach vorheriger Absprache, damit wir uns entsprechend vorbereiten können.
    .
  5. Standplatz & Betrieb Anlage: Wasseranschluss Geka, Gardena oder Ÿ Zoll, Wasserablauf, Starkstrom 32 Ampere, feste und ebene StandflĂ€che fĂŒr unsere Mobile Mosterei unter freiem Himmel (ca. 50mÂČ).
    .
  6. ArbeitskrĂ€fte: Es kann vorkommen, dass wir zusĂ€tzlich 2-3 Menschen vor Ort als Mitarbeiter benötigen. Das wird bei Bedarf vorher vereinbart. Keine Sorge
 die Arbeit macht Spaß und Freude.