Verpackung


Flaschen:

Wir selbst wie auch viele Kunden, lieben Saft in Flaschen. Das sieht nicht nur schön aus, sondern macht über das dahinterstehende Mehr-wegsystem nachhaltigen Sinn. Es werden Ressourcen geschont… das wollen wir alle! Aber: Flaschen müssen zur Neubefüllung komplett sauber und rein sein. Das ist recht aufwendig. Die Rückgabe und Auszahlung des Pfands plus die Kosten für professionelle Reinigung, ist für einen kleinen Betrieb nicht zu leisten.

Daher befüllen wir sehr gerne Ihre ordentlich gesäuberten Flaschen (Tipps hier) aus dem Vorjahr, es braucht dann nur einen neuen Deckel. So bedienen wir gemeinsam das Mehrwegsystem! Wahlweise können Sie sich Pfand an allen üblichen Automaten auszahlen lassen.

Wir können und dürfen im Interesse aller Kunden nur blitzblank gespülte Flaschen befüllen, damit Sie am Ende haltbaren und leckeren Saft mit nach Hause nehmen können!


Bag In Box:

Bag In Box ist ein Karton mit einem losen, luftdichten PE-Innenbeutel inklusive Zapfhahn. Dieses Verpackungssystem wird immer beliebter. Es ist nur teil­weise nachhaltig. Bei achtsamen Gebrauch kann der Umkarton mehrere Jahre verwendet werden. Der Beutel aus Kunststoff allerdings ist Einweg.

Die Bag In Box ist ein praktisches Gebinde vor allem für Familien. Über den Zapfhahn kann der Saft gut dosiert werden und bleibt auch bei Anbruch durch Bewahren des Vakuums ungekühlt gute 3 Monate haltbar (verschlossen min. 1 Jahr). Dieses System erspart Platz und Ge-wicht, Leergut muss nicht gelagert, gesäubert oder zur Pfandabgabe gebracht werden.